Presseecho

2/2017 PRESSEREISE NACH ZÜRICH 

Milieu und Design. Geht das zusammen? Mitten im Kreis 4, zu Gast im Design & Lifestyle Hotel Greulich, benannt nach Herman Greulich (1842-1925), der vom Buchbinder zum Pionier der Schweizer Arbeiterbewegung aufsteigt und am 9. April 2017 seinen 175. Geburtstag feiert. In Zusammenarbeit mit der Krafft Gruppe, Zürich Tourismus und Schweiz Tourismus ist Vesna Tornjanski von VTPR public relations vom 24-26 Februar  unterwegs mit Pressevertretern aus ganz Deutschland.

Unsere Pressestimmen:

EXPERIENCE MAGAZIN AMERICAN EXPRESS:
„Liebe Vesna, eine Recherchereise, die ihren Namen verdient. Danke für die Gelegenheit, in einen Stadtteil fern bekannter Hotspots einzutauchen, sich mit den Menschen vor Ort auszutauschen und ein Gefühl für das zu entwickeln, was die kreative Szene in Zürich derzeit ausmacht. Ich kann nichts benennen, was nicht gut war. Von der Organisation über die Gastfreundschaft und dem stilvollen Hotel, bis hin zur Auswahl der Locations und zu den offenen und freundlichen Menschen unterwegs hat alles gestimmt. Großes Dankeschön an euch! Mein City Guide Zürich erscheint im Winter 2017/2018 und die Inhalte erstelle ich in den nächsten Wochen, ein Interview mit Ida Gut ist bereits vereinbart und einige weitere Locations aus unserer Tour fließen mit ein.
 
FOURTY FOREVER:
Hallo Vesna, wir hatten einen tollen Aufenthalt in Zürich. Mir hat es bestens gefallen und das ist auch sicherlich Dein Verdienst, dass Du mir viel Freiheit gelassen hast. Am Sonntag habe ich mir noch den neuen Bau am Landesmuseum angesehen und im Kunsthaus war ich auch noch. Freue mich auf unser Treffen in München. Ich habe den Blog gerade gepostet, ging auch schon über Facebook.
 
ARCHITEKTURZEITUNG:
„Liebe Vesna, vielen Dank für die sehr nette Reise und die tollen Kontakte, die wir knüpfen konnten. Besonders die Führung am Sonntag Morgen haben wir sehr genossen.

6/11/2015 PRESSEEVENT IN MÜNCHEN

Der neueste James-Bond-Kinofilm SPECTRE mit Daniel Craig in der Hauptrolle startete am 6. November 2015 in Deutschland, Österreich und der Schweiz. Tirol-Kenner werden feststellen, dass einige der Schlüsselszenen in Sölden im Ötztal und im Osttiroler Bergdorf Obertilliach spielen. Wir gehörten zu den Ersten, also einen Tag vor dem offiziellen Start, die ihn in München sehen konnten. In Kooperation mit Leonie Stolz und ihrer organisatorischen Leistung in Hamburg und München, zeigen wir einige Impressionen dieses exklusiven Presseabends im Restaurant Pageou und feierten die Vorpremiere dank Ötztal Tourismus – Sölden – Tirol Werbung ‪#‎andaction‬.

Hier einige Pressestimmen:

ABENTEUER UND REISEN:

„Ganz herzlichen Dank nochmal für die Einladung, das war schon ein Privileg!“

DSV AKTIV:

„Es war ein wirklich schönes Erlebnis. Erst haben wir den Martini gerührt, dann wurden wir von der Action geschüttelt.“

FREUNDIN:

„Danke vielmals für die Einladung! Es war super: Das Dinner, der Film. Sehr gut alles organisiert.“

PLANET SNOW:

„Vielen Dank noch mal für die perfekte Organisation und den tollen Abend!“

SÜDDEUTSCHE ZEITUNG:
„…ebenfalls danke!“