Bis 22/4/2018 Japonismus im Kunsthaus Kaufbeuren

Sakura – es ist Kirschblütenzeit. Für die Japaner die schönste Jahreszeit. Auch in Bayern kommen wir Japans Schönheit ein Stück näher. Im Kunsthaus Kaufbeuren treffen wir den Direktor Jan T. Wilms. Er hat sich 150 Farbholzschnitte von 40 Künstlern ins Haus geholt. Erstaunlich, wie intensiv sich Künstler aus Europa von 1900 bis 1950 mit japanischer Drucktechnik befasst haben. Vesna Tornjanski von VTPR public relations war selbst mit ihrer Kogyō-Serie vertreten – eine Hommage an das traditionelle Nō-Theater.

Bis 22/4/2018 Japonismus im Kunsthaus Kaufbeuren weiterlesen

3/2018 EATALY: Gardasee Get Together

Die Bayern und ihr Gardasee. Das ist viel mehr als ein Urlaubsflirt. Kurz vor Ostern trifft Vesna Tornjanski von VTPR public relations die Macher von Gardasee.de beim Get Together am 16. März 2018 im Münchner EATALY in der Schrannenhalle am Viktualienmarkt: Denn darin liegt die große Stärke von Gardasee.de, die Partner aller drei Seeregionen zusammenzubringen: Trentino-Südtirol, Venezien und die Lombardei. Neben der Buchvorstellung, präsentierten sich weitere Tourismuspartner aus Hotel- und Gastronomie, Kosmetik und Wassersport sowie Wein- und Käsemacher.

3/2018 EATALY: Gardasee Get Together weiterlesen

2/2018 LIVING AT HOME: Mode, Möbel & Metalle

Gleich und gleich gesellt sich eben gerne – genau das zeichnet unsere Münchner Designerin Barbara Weigand und ihr Modelabel IOSOY aus: Immer auf der Suche nach kleinen, aber feinen Marken, die ähnlich ticken. Echte Macher müssen das sein. So wie die Münchner Schmuckwerksatt der beiden Schwestern Lisa & Lena: Die eine ist Goldschmiedin und die andere Klavierbauerin. Gemeinsam sind sie LISA MARESA – das steht für „elfenleichten“ Gold- und Silberschmuck, besetzt mit echten Perlen oder Edelsteinen. „Klein und Fein: die neuen deutschen Schmuckdesigner“ titelt die LIVING AT HOME 2/2017.

2/2018 LIVING AT HOME: Mode, Möbel & Metalle weiterlesen

1/2018 MADAME: Shakespeare im Paillettenhimmel

Es leuchtet nicht sofort ein, was Shakespeare mit glänzenden Metallplättchen am Hut hat. Wie schon im vergangenen Jahr, setzen wir unsere schillernde Kulturkooperation mit dem Bayerischen Staatsballett fort (SPARTACUS 12/2016). Denn eines steht fest: Pailletten zum Ballett gehen immer. Vesna Tornjanski von VTPR Public Relations lässt einen „Sommernachtstraum“ für Madame-Leserinnen wahr werden: Unser Münchner Modelabel IOSOY liefert das perfekte Paillettenoutfit zu Shakespeares Ballettklassiker am 18. Januar.

1/2018 MADAME: Shakespeare im Paillettenhimmel weiterlesen

12/2017 IOSOY: Braut trifft Berge

Berghochzeiten sind voll im Trend. Kein Wunder, denn größer können die Kontraste kaum sein. Almwiesen, Gipfelkreuze und Zwiebeltürme sind längst in der High Society von Gala, Bunte & Co angekommen. Die neuen Bräute sind wind- und wetterfest und wollen dennoch Haute Couture in jeder Höhenlage. Vesna Tornjanski von VTPR public relations teilt die Vorliebe der Münchner für ihre Berge und startet zur Adventszeit eine besonders hohe Modestrecke: Mit IOSOY in die Allgäuer Alpen!

12/2017 IOSOY: Braut trifft Berge weiterlesen

11/2017 OSRAM & LEDVANCE: Edisons Erben

Seit November 2017 erstrahlt Münchens Nationaltheater in neuem LED-Licht. Natürlich sind solche Prestigeprojekte nur dank großzügiger Spenden möglich, die zum Teil sogar von Lichtkonzernen wie Osram selbst finanziert werden. Gut fürs Image sind auch Aufträge aus dem Vatikan wie zuletzt die Illumination der Sixtinischen Kapelle und des Petersplatzes. „So hell wie der lichte Tag“, warb einst Osram mit seiner Leuchtreklame, die bis heute am Münchner Stachus hängt. Und noch immer verstehen die meisten Menschen Glühbirnen besser als den LED-Trend. Vesna Tornjanski von VTPR public relations begleitet projektweise die Ex-Osram-Tochter Ledvance und berichtet von der „World of Light“.

11/2017 OSRAM & LEDVANCE: Edisons Erben weiterlesen