9/2016 ORF Kärnten live beim Lichterfestival in Villach

 

Wenn es um Kuriositäten, Unikate und vergessene Handwerke geht, ist Gundi Bergert-Petschnig, ORF Redaktuerin im Landesstudio Kärnten, an Ort und Stelle. Mit ihrer Gesellschaftsrubrik „Kärnten heute dabei“ berichtet sie am 21. August 2016 live von unserem Lichterfestival „Gunstraum Villach – Drau findet Stadt„. Im Dienste der Tourismusregion Villach sind wir von FEUER&FLAMME mit der Pressearbeit in Österreich und Deutschland beauftragt worden. Noch bis zum 4. September 2016 in Villach zu sehen. Mehr auf YouTube.

9/2016 ORF Kärnten live beim Lichterfestival in Villach weiterlesen

7/2016 Red Couch Performance – IOSOY bewegt München

Im Herbst 2017 soll das Staatstheater am Gärtnerplatz wiedereröffnen. Das sind fünf Jahre Durststrecke für viele Einzelhändler. Eine Modedesignerin bewegt sich und verlässt nach fast zehn Jahren ihr Viertel auf einer roten Couch. Mit ihrem Entschluss, dem einstigen Modeviertel den Rücken zu kehren, befindet sich Barbara Weigand in bester Gesellschaft: Talbot Runhof, Marcel Ostertag, Michael Wagner und kürzlich ESMOD Munich sind bereits weg. „Viel zu leise“, findet Weigand, weshalb sie sich eine bewegende Guerillaaktion zum Abschied überlegt, die das Ende des Laufstegs im Glockenbach demonstriert. Aus dem Red Carpet entsteht ihre Red Couch Performance, die die Passanten an ihrem Umzug vom Gärtnerplatz ins Hackenviertel teilhaben lässt.

7/2016 Red Couch Performance – IOSOY bewegt München weiterlesen

6/2016 Novigrad: Steinhaus No 2

Novigrad/Dalmatien. Kürzlich recherchierte das ZEIT-Magazin für seine Deutschlandkarte Doppelgänger von Großstädten, denn viele Städtenamen existieren mehr als einmal auf der Welt. Ähnlich verhält es sich mit dem Ortsnamen Novigrad in Kroatien. Insgesamt viermal findet sich die neue Stadt, wörtlich übersetzt, auf der kroatischen Landkarte. Am bekanntesten dürfte Istriens Cittanova sein, ein von Italienern umgetauftes Segelziel im Norden Kroatiens. Gar nicht so einfach, das richtige Flugticket zu buchen und den Geburtsort unseren dalmatinischen Künstlers Boris Kajmak zu orten.

6/2016 Novigrad: Steinhaus No 2 weiterlesen

6/2016 Lago d’Iseo: Christos Comeback

Auf Einladung von Lombardei TourismusBresciaIseo Lake sind wir zu Gast bei Christos Premiere zu den Floating Piers, die vom 18. Juni bis 3. Juli 2016 über 60.000 Besucher täglich übers Wasser tragen. Auf unserer exklusiven Bloggertour wandern wir völlig kunsttrunken rund um den Lago d’Iseo. Ganz im Sinne des Künstlers nähern wir uns seiner Land Art oberhalb von Sulzano auf 500 Meter über dem Meeresspiegel. Für Christo sollte der See nicht zu verwinkelt sein: „Lago d’Iseo hat eine sehr einfache Form ohne tiefe Inlets. Und wesentlich war auch, dass er umringt ist von sehr hohen Bergen, von denen man die Piers dann von oben bewundern kann“, verrät er dem Art Magazin.

6/2016 Lago d’Iseo: Christos Comeback weiterlesen

5/2016 IOSOY: Secret Shopping

Pssst – im Gärtnerplatzviertel gab es heute ein Secret Shopping für VIPS: der Sommer „tropft“. Das dachte sich auch Barbara Weigand, als sie ihre neue Sommerkollektion entwarf. Eine Hommage an Jackson Pollocks „getropfte“ Malerei, der seine Farbe von oben herab aus Eimern auf die Leinwand schleuderte. Ebenso avantgardistisch klingt auch Barbaras Untergrund an: 3D Lasercut – HighTecFiber – Organza – Seiden-Mousseline. Die Farbpalette bei IOSOY zieht sich wie ein Neon-Faden durch sämtliche Kollektionen. Nachhaltiger lässt sich Mode wohl kaum gestalten. Das erste Etuiskleid „Straight“ ist buchstäblich online über den Blog Deutscher Modedesigner bestellbar.

5/2016 IOSOY: Secret Shopping weiterlesen

4/2016 Projekt Villach: Lichterfest

In Zusammenarbeit mit der Hamburger PR Agentur FEUER&FLAMME planen wir diesen Sommer eine Premiere: zuerst Berlin, dann London und jetzt Villach. Lichterfestivals sind international bekannt als Tourismusmagneten. Diesen Sommer lockt die Drau Gäste aus dem In- und Ausland zu einer künstlerischen Lichtinszenierung namens „Gunstraum Villach – Drau findet Stadt“. 16 Tage lang verwandeln Lichtkünstler die Stadt in einen leuchtenden Kunstraum. Nicht nur Villacher dürfen gespannt sein auf diesen neuen Termin im Kulturkalender. Zum Pressetext: http://www.gunstraum.at.